Auf diesen Seiten dokumentieren wir Stationen zur Bibelausstellung "Die Heilige Schrift im Spiegel der Buchdruckerkunst" - Von den Anfängen 1452 bis zur Gegenwart -

Digitale Fotos: Peter R. Seeber

7. - 14. März 2003
Kundenhalle der Sparkasse Vest Recklinghausen
Recklinghausen, Herzogswall 5    -      früher Kreissparkasse

Ausstellung von historischen Bibelausgaben zum Jahr der Bibel 2003

"Die Heilige Schrift im Spiegel der Buchdruckerkunst"
- Von den Anfängen 1452 bis zur Gegenwart -

                                                        

Der Eintritt zu dieser Eröffnungsveranstaltung ist frei.

Die Ausstellung ist geöffnet zu den Kassenstunden der Sparkasse Vest Recklinghausen
von Montag bis Freitag (14. März) von 8.30 - 16.30 Uhr; am Donnerstag bis 17.30 Uhr.
  


Die historische Altarbibel der Lutherkirche der Ev. Kirchengemeinde Bruch in Recklinghausen-Süd Die handschriftliche Widmung dieser Bibel
durch Kaiserin Auguste Victoria:
"Der evangelischen Kirche in Bruch zur Erinnerung am 30. Juli 1903
Jesaias 55,8

Denn meine Gedanken sind nicht eure Gedanken, und eure Wege sind nicht meine Wege, spricht der Herr.
Auguste Victoria I. R."

6. März 2003
Bibelausstellung ist aufgebaut
Am heutigen Tag wurde in der Kundenhalle der Sparkasse Vest Recklinghausen am Herzogswall 5 die große Bibelausstellung der Ev. Akademie Recklinghausen, die am morgigen Freitag eröffnet werden soll,  aufgebaut.
Wir zeigen einige Fotos vom Tage. 
            

                       

           

 

4. März 2003
Bibelausstellung zeigt Original von 1541

Ein Original der letzten von Martin Luther redigierten Ausgabe der Heiligen Schrift Alten und Neuen Testamentes mit Holzschnitten von Lucas Cranach dürfte wohl das Prunkstück der umfangreichen Bibelausstellung vom 7. - 14. März 2003 in der Kundenhalle der Sparkasse Vest Recklinghausen am Herzogswall 5 (früher: Kreissparkasse) sein.
Diese Bibel wurde 1541 in Wittenberg gedruckt und wird der Ev. Akademie für die Zeit der Ausstellung von einem Privatsammler zur Verfügung gestellt.

 

Kolorierter Holzschnitt zur Schöpfung
und Titelseite von 1. Mose 1

 

Titelseite Buch Daniel

 

Die Heilige Schrift des Alten und Neuen Testamentes
Wittenberg 1541

Beginn des Lukas-Evangeliums

 

 

Beginn der Offenbarung des Johannes

20. Februar 2003
Älteste Bibel aus dem Vest Recklinghausen in der Bibelausstellung der Evang. Akademie Recklinghausen

Die älteste Bibel aus dem Vest Recklinghausen, der Band II der dreiteiligen Ausgabe der Straßburger "Biblia Latina" von 1492 (s. links!), wird vom 7. - 14. März 2003 in der großen Bibellausstellung der Evangelischen Akademie Recklinghausen im Original in der Kundenhalle der Sparkasse Vest Recklinghausen am Herzogswall 5 gezeigt.
     Die Ausstellung steht unter dem Thema: "Die Heilige Schrift im Spiegel der Buchdruckerkunst" - Von den Anfängen 1452 bis zur Gegenwart -

     Inzwischen ist auch das bebilderte Begleitheft zur Ausstellung erschienen. Es kann
hier als pdf-Datei heruntergeladen werden.

     Die Ausstellung wird am 7. März 2003 um 17 Uhr mit einem Kurz-Vortrag von Frau
Oberkirchenrätin Doris Damke, Mitglied der Kirchenleitung der Ev. Kirche von Westfalen, Bielefeld, eröffnet. Sie spricht zu dem Thema "Ein Kräutlein, das duftet: Die Bibel".
      Die weiteren Öffnungszeiten der Ausstellung sind die Öffnungszeiten der Sparkasse:
montags bis freitags von 8.30 - 16.30 Uhr, am Donnerstag bis 17.30 Uhr.

 

2. Februar 2003
Bibelausstellung wird vorbereitet

Die Ev. Akademie Recklinghausen plant für die Zeit vom 7. bis 14. März 2003 in den Ausstellungsräumen der Sparkasse Vest Recklinghausen am Herzogswall eine Ausstellung von historischen Bibelausgaben zum Jahr der Bibel:

"Die Heilige Schrift im Spiegel der Buchdruckerkunst"
- Von den Anfängen 1452 bis zur Gegenwart -

Zur Vorbereitung dieser Bibelausstellung besuchten der Akademievorsitzende, Peter R. Seeber, und sein Stellvertreter, Peter Borggraefe, in der letzten Woche einen renommierten Antiquariatshändler und Sammler.

 

zurück zum Inhaltsverzeichnis