Fotoseiten

Eindrucksvoller Besuch beim WDR in Köln

Petrus spielte am Samstag, dem 20. März 2004, nicht so recht mit. Viel Regen gab es während der Tagesfahrt nach Köln. Doch dafür wurden die 48 Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit einer hervorragenden Stadtrundfahrt unter medienpolitischen und touristischen Aspekten entschädigt.
Zur Mittagszeit gab es Gelegenheit zu einer privaten Dombesichtigung. Zwei Stunden des Nachmittags gehörten der Führung durch das Funkhaus des WDR am Wallraffplatz. Die Teilnehmer erlebten von den Besuchergängen aus die Proben für die abendliche Sportschau der ARD mit Reinhold Beckmann und besuchten einige Hörfunkstudios, speziell diejenigen, in denen Hörspiele aufgezeichnet werden.
Den Abschluss bildete eine kurze Führung in der romanischen Kirche St. Pantaleon.
 

 

 

Digitale Fotos: Peter R. Seeber

zurück zum Inhaltsverzeichnis