Fotoseiten

Am 17. November 2003 war es wieder einmal so weit. Günter Pilgrim, Pfarrer im Ruhestand, hielt seinen aktuellen Literaturabend in der Ev. Akademie Recklinghausen. Unter dem Titel "Die Gespenster von heute und der Engel im Kopf" stellte er 12 interessante Neuerscheinungen des deutschen Büchermarktes 2003 vor und gab seine ganz persönliche Bewertung dazu ab.

Digitale Fotos: Peter R. Seeber

Diese zwölf Bücher besprach Günter Pilgrim im November 2003 bei der Ev. Akademie

Uwe Timm, Am Beispiel meines Bruders, Kiepenheuer und Witsch, 2003

Ulla Hahn, Unscharfe Bilder, Roman, DVA München, 2003

Judith Hermann, Nichts als Gespenster, Erzählungen, S. Fischer, 2003

Erika Riemann, Die Schleife an Stalins Bart, Erinnerungen, Hoffmann und Campe

Inge und Walter Jens, Frau Thomas Mann, Rowohlt Verlag, 2003

Walter Kempowski, Letzte Grüße, Roman, Albrecht Knaus Verlag, 2003

Christa Wolf, Ein Tag im Jahr, 1960 - 2000, Luchterhand Verlag, 2003

Gabriela Jaskulla, Ostseeliebe, Roman, Goldman Verlag, 2003

Christoph Hein, Mama ist gegangen, Roman für Kinder, Beltz Verlag, 2003

Siegfried Lenz, Fundbüro, Roman, Hoffmann und Campe Verlag 2003

Barbara Krause, Die Farben des verlorenen Paradieses, M. Chagall, Romanbiografie, Herder Vlg, 2003

Heinrich Böll, Kreuz ohne Liebe, Roman, Kiepenheuer und Witsch Verlag, 2002

zurück