14. Januar 2005 
 

Drewermann fasziniert immer wieder neu
       Rund 900 Personen waren in die Recklinghäuser Christuskirche gekommen. Eugen Drewermann sprach zum 20. Mal bei der Ev. Akademie Recklinghausen. Sie erlebten einen rhetorisch hervorragenden und inhaltlich zwar anspruchsvollen, aber sehr verständlichen Vortrag über "Ein Mensch braucht mehr als nur Moral" - Von Tugenden und Lastern -  .
        Zu Beginn der Veranstaltung rief der Akademievorsitzende Peter R. Seeber zu einer Spendensammlung für die Flutopfer in Südostasien auf. Hervorragendes Ergebnis: 3.718 € für das konkrete Projekt des Wiederaufbaus der Kinderklinik in Galle im Südwesten von Sri Lanka.
        Danach wurde Dr. Eugen Drewermann für seine zwanzig Vorträge seit 1983 geehrt: er bekam die repräsentative Recklinghäuser Ikonen-Bibel geschenkt.
In der Würdigung heißt es:
     
 "Die Ev. Akademie Recklinghausen dankt Herrn Dr. Eugen Drewermann für zwanzig inhaltlich vielfältige, rhetorisch hervorragende und menschlich bewegende Vorträge, die er in den Jahren 1983 bis 2005 bei uns in Recklinghausen gehalten hat. Ob es biblisch-theologische Gedanken waren oder Märcheninterpretationen oder Stellungnahmen zur Zeit, stets waren es einmalige, faszinierende Hör- und Seelenerlebnisse, die bei vielen Hörerinnen und Hörern befreiend und heilend wirkten. Danke!"
 

                        Recklinghäuser Zeitung vom 13. 01. 2005


                                    Recklinghäuser Zeitung vom 14. 01. 2005

                  Westdeutsche Allgemeine Zeitung (WAZ) vom 14. 01. 2005



 


 

zurück zum Presseindex