Statistik

Auf der diesjährigen Mitgliederversammlung gab der Vorsitzende Peter R. Seeber (stehend) den Rechenschaftsbericht für das Jahr 2000. Sie finden ihn auf der Chronik-Seite. Dabei legte er auch die Jahresstatistik vor, die wir im Folgenden veröffentlichen.

Den Finanzbericht gab Schatzmeister Werner Maethner (Foto: links). Er schließt mit einem sehr guten Ergebnis ab. Die Rücklagen der Ev. Akademie betragen insgesamt rd. 28.000, -- DM.

Teilnahmezahlen: Personen
10 Vortragsveranstaltungen im 1. Halbjahr lt. Anwesenheitslisten
(einschl.  ca. 800 Pers. bei Drewermann)
1230
12 Vortragsveranstaltungen im 2. Halbjahr lt. Anwesenheitslisten
darunter 3 x „Ökumenisches Forum“
421
insgesamt 22 Vortragsveranstaltungen Teilnehmer lt. Anwesenheitslisten 1651
aufgerundet, da sich nicht alle TN in die Listen eintragen ca. 2200
Lüneburger Kirchenkabarett „Die Talartisten“ 190
zwölftägige Studienfahrt nach Kreta
plus 1 Vorbereitungsabend und 1 Nachtreffen
32
60
dreitägige Studienfahrt nach Heidelberg 40
viertägige Studienfahrt in die Altmark 45
Tagesfahrt nach Hildesheim 48
dreitägige Studienfahrt nach Dresden 46

fünftägiges kirchengeschichtlich-theologisches Seminar in Freckenhorst
über „2000 Jahre Christentum – eine Religion verändert die Welt“

24
eine Mitgliederversammlung am 10. März 2000 39
Mitgliederzahl am 31.12.2000
31.12.1995: 393
31.12.1996: 419
31.12.1997: 416
31.12.1998: 428
31.12.1999: 414
404

Am 05.03.2001 waren es 406 Mitglieder

Jahresbeitrag 2000:
für Einzelpersonen: 35, -- DM; für Ehepaare: 60, -- DM;
für Schüler, Studenten, Auszubildende, Arbeitslose: 7,50 DM
Einzeleintritt für Nichtmitglieder: 4, -- DM bzw. 2, -- DM

Es wurden im Jahr 2000 7 Mitgliederrundbriefe versandt.
Der Vorstand tagte in 2000 4 mal
(07.02..; 05.04.; 06.06. mit Beirat; 06.11.2000)
Es gab 3 Pressetermine
(07.01.; 30.08.; 08.12.2000)

zurück zur Startseite